Interview mit Prof. Peter Gutzmer

Der Verbrennungsmotor und die Alternativen

| Autor / Redakteur: Jens Meiners / Thomas Günnel

Prof. Peter Gutzmer, Vorstand Technologie und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Schaeffler AG.
Prof. Peter Gutzmer, Vorstand Technologie und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Schaeffler AG. (Foto: Schaeffler)

Prof. Peter Gutzmer, Vorstand Technologie und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Schaeffler AG, über die Zukunft des Verbrennungsmotors – speziell des Diesels –, alternative Antriebskonzepte und die Herausforderungen beim automatisierten Fahren.

Der Zeitraum, um das sicher beurteilen zu können, ist noch zu kurz. Aber ich glaube nicht, dass der Diesel dort, wo er stark ist – also vor allem in der EU –schnell an Marktanteil verliert, weil Fehler gemacht wurden. Fehler, die im Übrigen nicht zu rechtfertigen sind. Der Diesel ist und bleibt sowohl im Stadt- als auch Überlandbetrieb das bislang effizienteste Antriebssystem. Das ist ja auch der Grund dafür, dass Nutzfahrzeuge flächendeckend mit Dieselaggregaten ausgerüstet sind – da gibt es keine Alternative.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43770350 / Entwicklung)