Grünes Licht für Peiker-Übernahme

| Redakteur: Christian Otto

Der Kauf von Peiker durch Valeo ist nun auch kartellrechtlich abgesegnet.
Der Kauf von Peiker durch Valeo ist nun auch kartellrechtlich abgesegnet. (Foto: Peiker)

Dem Abschluss der Peiker-Übernahme steht nichts mehr im Weg. Die Kartellbehörden haben ihre Einwilligung gegeben und Valeo hofft auf schnelle Effekte.

Nun haben auch die zuständigen Kartellbehörden die Akquisition von Peiker bestätigt, die Valeo bereits am 21. Dezemberdes letzten Jahres angekündigt hatte. Der Friedrichsdorfer Anbieter von Bord-Telematiksystemen und mobilen Connectivity-Lösungen soll das Angebot von Valeo im Bereich Konnektivität erweitern.

Positive Effekte für Valeo

Der Erwerb des Familienunternehmens, das im Geschäftsjahr 2015 einen voraussichtlichen Umsatz von 325 Millionen Euro erwirtschaftet hat, soll sich laut Angaben der Franzosen bereits 2016 positiv auf die Ergebnisse von Valeo auswirken.

Jacques Aschenbroich, Vorstandsvorsitzender von Valeo begrüßt die strategische Ergänzung des Portfolios: „Wir freuen uns das Team von Peiker bei Valeo begrüßen zu dürfen. Ich möchte dabei Andreas Peikers außerordentlichen Beitrag für den Erfolg seines Unternehmens hervorheben. Unter seiner 33-jährigen Leitung hat sich peiker zu einem allgemein anerkannten Marktführer auf dem Gebiet der Telematik und Connectivity entwickelt.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43923635 / Wirtschaft)