Top-Personalie

Herbert Diess wechselt von BMW zu Volkswagen

| Redakteur: Thomas Günnel

Dr. Herbert Diess, BMW-Entwicklungsvorstand, wechselt zum 1. Oktober 2015 in den Vorstand der Volkswagen AG.
Dr. Herbert Diess, BMW-Entwicklungsvorstand, wechselt zum 1. Oktober 2015 in den Vorstand der Volkswagen AG. (Foto: BMW)

Der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft hat Dr. Herbert Diess, 56, mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 einstimmig zum ordentlichen Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG bestellt, wie der Konzern heute (9. Dezember) mitteilte.

Diess übernimmt in seiner Eigenschaft als Mitglied des Konzernvorstands den Vorsitz der Marke Volkswagen Pkw von Prof. Dr. Martin Winterkorn, der weiterhin als Vorsitzender des Konzernvorstands fungiert. In diesem Zusammenhang entsteht innerhalb des Konzernvorstands ein neues Ressort „Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Pkw“.

Zweite Führungskraft von extern

Diess ist derzeit noch als Vorstand für den Bereich Entwicklung bei der BMW AG tätig. „Mit Herbert Diess haben wir eine herausragende Persönlichkeit und einen der fähigsten Köpfe der Automobilbranche für uns gewinnen können. Zudem stellen wir mit diesem Schritt sowohl den Konzern als auch die Marke personell auf ein noch breiteres Fundament“, erklärte Winterkorn. Diess ist seit dem Jahr 2007 im Vorstand von BMW als Entwicklungsleiter tätig. Für Volkswagen ist es bereits die zweite Führungskraft in jüngerer Zeit, die von extern nach Wolfsburg kommt: Für die Lkw- und Bus-Allianz aus MAN und Scania hat Volkswagen im Frühjahr 2014 den früheren Daimler-Vorstand Andreas Rentschler angeworben, der seine Stelle Anfang des Jahres 2015 antritt.

Renditeschwächen bei VW-Kernmarke

Für Volkswagen ist Diess die zweite Personalie, mit der der Konzern Schwächen abstellen will. Die Pkw-Kernmarke verfehlte zuletzt mit nur zwei Prozent Rendite ihre Ziele. Im vergangenen Sommer hatte VW-Chef Martin Winterkorn deshalb ein milliardenschweres Spar- und Effizienzprogramm für die Marke Volkswagen-Pkw aufgelegt und Verbesserungen etwa bei Entwicklung, Produktion und Vertrieb angemahnt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43116850 / Karriere)