Personalie

Johnson Controls: Neue Europaleitung bei Original Equipment

| Redakteur: Jens Scheiner

Catherine Mulvey (53) hat seit dem 1. Dezember 2015 die Leitung des Bereichs Original Equipment bei Johnson Controls Power Solutions übernommen.
Catherine Mulvey (53) hat seit dem 1. Dezember 2015 die Leitung des Bereichs Original Equipment bei Johnson Controls Power Solutions übernommen. (Foto: Johnson Controls)

Catherine Mulvey (53) hat seit dem 1. Dezember 2015 die Leitung des Bereichs Original Equipment (OE) beim Batteriehersteller Johnson Controls Power Solutions übernommen.

Sie ist für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) zuständig. Als Vice President und General Manager Original Equipment Group ist Mulvey für das Produktmanagement, den Vertrieb, das Umsatzwachstum und die Profitabilität des Bereichs verantwortlich. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Fahrzeugherstellern an den wachsenden Batterieanforderungen zu arbeiten und sie bei der Einhaltung der immer strengeren Richtlinien in Bezug auf Kraftstoffeffizienz und CO2-Reduzierung zu unterstützen“, sagt Mulvey.

Mulvey wechselt von der Eaton Vehicle Group zu Johnson Controls. Die gebürtige Schottin war bereits in Deutschland, den Vereinigten Staaten, Mexiko und für Bosch in Südostasien tätig. Mulvey hat einen Bachelorabschluss in Marketing sowie in europäischen Sprachen von der Universität Strathclyde in Glasgow.

Kommentar zum Beitrag schreiben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43798046 / Karriere)