Engineering-Dienstleister

M Plan erweitert Leistungsspektrum um Aggregateträger

| Redakteur: Jens Scheiner

Mitarbeiter von M Plan in der neuen Werkstatt für Aggregateträgerbau.
Mitarbeiter von M Plan in der neuen Werkstatt für Aggregateträgerbau. (Foto: M-Plan)

Die Niederlassung Wolfsburg des Mobility Engineering-Dienstleisters M Plan hat ihr Leistungsspektrum im Bereich Fahrzeugbau um den Aufbau von Aggregateträgern erweitert.

Hierbei werden Rohkarossen, bestehend aus Dach, Kotflügeln und Türen, zu Testzwecken mit Motor und anderen Systemen der Hersteller und Zulieferer bestückt und in Betrieb genommen. Der mit 230 Mitarbeitern größte Standort der M Plan geht damit den nächsten Schritt: „Wir haben mit unseren OEM Kunden im Rahmen diverser Modellpflegeprojekte komplexe Aufgaben erfolgreich abgewickelt. Nun erfolgt der nächste Schritt, der komplette Aufbau von Aggregateträgern. Dafür haben wir mit der Halle in Haldensleben, die neben 1.000 m2 Werkstattfläche auch Räumlichkeiten für den Backoffice-Bereich bietet, den idealen Standort gefunden“, erläutert der stellvertretende Niederlassungsleiter Dr. Todor Zahariev die Beweggründe für die Investitionen.

Wie das Unternehmen mitteilte stehen nun insgesamt mehr als zwanzig Hebebühnen, elektronische Achsvermessungsstände, Klimafüllgeräte, Schweißstationen und demnächst auch Bremsenfüllgeräte für Neufahrzeuge zur Verfügung. Durch alle erforderlichen Anbindungen an die OEM-Systeme können die Fahrzeuge im Hinblick auf Softwarebedatung und Softwareaktualisierung auf Stand gebracht werden. Die eigentliche Inbetriebnahme der Aggregateträger erfolgt nach eigenen Angaben durch speziell geschultes Fachpersonal. Durch den Ausbau dieses Bereichs will M Plan kurz- und mittelfristig weitere Einstellungen von Mitarbeitern vornehmen können. Der nächste Schritt wäre somit der Aufbau kompletter Prototypen. Dazu Dr. Zahariev: „Das ist für M Plan durchaus ein weiterführendes Ziel, welches wir uns vorstellen können.“

Kommentar zum Beitrag schreiben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43897249 / Entwicklung)