OEM

Toyota übernimmt Daihatsu vollständig

| Redakteur: Jens Scheiner

Toyota will seine Tochter Daihatsu komplett übernehmen.
Toyota will seine Tochter Daihatsu komplett übernehmen. (Foto: Toyota)

Toyota will seine Tochter Daihatsu komplett übernehmen.

Die fehlenden 49 Prozent will Toyota nach eigenen Angaben über einen Aktientausch, der bis August 2016 abgeschlossen sein soll, erwerben. Die Differenzierung der beiden Marken bleibt auch in Zukunft erhalten. Daihatsu übernimmt im Kleinwagensegment beider Marken die Führung in der Produktentwicklung und bringt seine Kompetenz in die Produktplanung und Technikentwicklung im Bereich Mini-Vehicles ein.

„Wir können einander vertrauen, unsere jeweiligen Stärken einbringen und uns auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren“, sagte Toyota Präsident Akio Toyoda.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43840799 / Wirtschaft)