Round Table

Zulieferer: „Einige bleiben auf der Strecke“

| Autor / Redakteur: Claus-Peter Köth, Christian Otto / Thomas Günnel

Die Themen Elektrifizierung, automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue Mobilitätsmuster zwingen die Branche zum Umdenken. Wohin die Automobilzulieferindustrie steuert, erörterten Manager und Experten aus der Branche in München beim Round Table-Gespräch.
Die Themen Elektrifizierung, automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue Mobilitätsmuster zwingen die Branche zum Umdenken. Wohin die Automobilzulieferindustrie steuert, erörterten Manager und Experten aus der Branche in München beim Round Table-Gespräch. (Bild: Charles Diehle Photography)

Die Zulieferindustrie steht vor großen Umbrüchen – das stand schon vor dem gemeinsamen Round Table von Berylls und »Automobil Industrie« fest. Doch die Teilnehmer konkretisierten die Richtung und das Ausmaß des erwarteten Wandels.

Die Branche eint derzeit ein gemeinsamer Hintergrund: Die Themen Elektrifizierung, automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue Mobilitätsmuster zwingen alle Spieler zum Umdenken. Diesen Transformationsprozess beobachtet die Strategieberatung Berylls Strategy Advisors bei ihren Kunden. Dabei ist noch nicht endgültig geklärt, wohin gerade die Automobilzulieferindustrie steuert. Deshalb lud Berylls gemeinsam mit der Fachzeitschrift »Automobil Industrie« Manager und Experten aus der Branche nach München ein, um dieser Frage nachzugehen. Der Berylls-Partner Dr. Jan Dannenberg fühlte deshalb zusammen mit »AI«-Chefredakteur Claus-Peter Köth den Round-Table-Gästen auf den Zahn, die selbst den Wandel ihrer Unternehmen begleiten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44668917 / Global Top Automotive Suppliers 2016)