Suchen

Autonomes Fahren 100 selbstfahrende Volvos im Praxisversuch

| Autor / Redakteur: Adele Moser/SP-X / Michael Ziegler

Selbstständig Lenken, Beschleunigen oder Bremsen – das ist schon längst keine Zukunftsmusik mehr, bereits in einigen Jahren sollen autonome Fahrzeuge serienreif sein. Eine Flotte selbstfahrender Autos hat Volvo jetzt in und um Göteborg getestet.

Firmen zum Thema

Volvos Projekt mit selbstfahrenden Fahrzeugen geht in die nächste Phase.
Volvos Projekt mit selbstfahrenden Fahrzeugen geht in die nächste Phase.
(Foto: Volvo)

Volvos Projekt mit selbstfahrenden Fahrzeugen geht in die nächste Phase. Hundert Testfahrzeuge haben jetzt unter Alltagsbedingungen rund um die schwedische Metropole Göteborg erfolgreich einen Praxisversuch im autonomen Modus absolviert. Wie der Hersteller mitteilt, handelt es sich bei den 50 Kilometer langen Strecken um typische Pendlerrouten mit hohem Verkehrsaufkommen.

Die Technik des autonomen Fahrens soll auf Autobahnen und vielbefahrenen Straßen zum Einsatz kommen. Schon jetzt sind die Testfahrzeuge in der Lage, eigenständig die Spur zu halten, ihre Geschwindigkeit anzupassen und sich in den Verkehr einzufädeln. Die ersten selbstfahrenden Modelle sollen 2017 auf die Straßen rollen. Das Projekt mit dem Namen „Drive Me“ wird von der schwedischen Regierung unterstützt.

(ID:42669912)