Suchen

Microglyph Technology 2D-Codes individuell formen

| Redakteur:

Microglyph Technology GmbH, Starnberg, hat zusammen mit Zulieferern, Laser- und Lasergeräteherstellern einen robusten, frei formbaren 2D-Code entwickelt.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Microglyph Technology GmbH, Starnberg, hat zusammen mit Zulieferern, Laser- und Lasergeräteherstellern einen robusten, frei formbaren 2D-Code entwickelt. Der Code erreicht eine hohe Fehlertoleranz und lässt sich an beliebige Formen und Oberflächen anpassen. Der optisch unauffällige Code wirkt wie eine gleichmäßig schraffierte Fläche und benötigt zum Lesen weder einen klaren oder einheitlichen Kontrast noch Quit-Zones oder Synchronisationsmuster.

Geeignet ist der Code für „Direct Part Marking“-Anwendungen, die mit herkömmlichen Matrixcodes nicht realisierbar sind. Beispielsweise werden Bauteile mit hoch reflektierenden, stark gekrümmten Oberflächen zuverlässig ausgelesen.

Bauteile, die keine rechteckige oder regelmäßig geformte Ober-fläche aufweisen, sind ebenso direkt markierbar. Der Code kann in fast jede Form gebracht werden. Neben Ring- oder Ovalformen sind auch frei geformte Polygone denkbar.