Suchen

Lamborghini Aventador LP 700 40 Kilo leichter durch mehr Karbon

Autor / Redakteur: SP-X/am / Michael Ziegler

Bereits ab Werk verfügt der Lamborghini Aventador über die Kraft mehrerer Kampfstiere. Das Tuningunternehmen Capristo Exhaust Systems hat sich den Supersportwagen vorgenommen, um ihn nicht stärker, aber leichter und schneller zu machen.

Firma zum Thema

Durch die Gewichtersparnis dauert der Spurt auf 100 km/h eine Zehntelsekunde weniger, als mit dem Serienmodell.
Durch die Gewichtersparnis dauert der Spurt auf 100 km/h eine Zehntelsekunde weniger, als mit dem Serienmodell.
(Capristo)

Wenn ein Sportwagen schneller werden soll, kann man die Leistung erhöhen oder das Gewicht reduzieren. Capristo Exhaust Systems setzt beim Lamborghini Aventador LP 700 auf mehr Karbon um den italienischen Kampfstier abzuspecken.

Durch den Austausch einiger Teile durch baugleiche aus Karbon wurde eine Gewichtsreduzierung um 40 Kilogramm auf 1.535 Kilogramm erreicht. Optimiert wurden beispielsweise die Außenspiegelgehäuse, der Heckflügel sowie Außenteile wie Diffusor, Luftein- und -auslässe. Zudem wurde die Abgasanlage des Zwölfzylinders durch eine aus Edelstahl ersetzt.

Bildergalerie

Der getunte Aventador LP 700 mit 515 kW/700 PS absolviert den Sprint auf 100 km/h in 2,8 Sekunden, eine Zehntelsekunde schneller als die Serienversion. Die Höchstgeschwindigkeit steigt um 3 km/h auf 354 km/h. Der Preis für Leichtbau und Zeitgewinn beträgt 26.787 Euro zuzüglich eines Lamborghini Aventador LP 700 für 303.450 Euro.

(ID:34942840)