Suchen

Tesla 5.000 „Model S“ im nächsten Jahr

| Redakteur: Christoph Baeuchle

Tesla will 2012 rund 5.000 Einheiten von der Limousine „Model S“ verkaufen. 2013 wolle das Unternehmen, an dem sich Daimler und Toyota beteiligt haben, die Produktion auf 20.000 Stück erhöhen.

Firmen zum Thema

Dies schreibt das britische Magazin „Autocar“ in seiner Online-Ausgabe am Mittwoch. Laut Bericht will der Elektroauto-Hersteller mit dem Verkauf des Model S Mitte 2012 in Nordamerika beginnen. Für den Heimatmarkt sind die ersten 1.000 Einheiten mit einer Reichweite von 300 Meilen (480 Kilometer) reserviert. Ende 2012 sollen die ersten Fahrzeuge auch in Europa angeboten werden.

In seiner Basis-Version soll die Elektro-Limousine 49.900 US-Dollar (36.000 Euro) kosten und hat eine Reichweite von 160 Meilen (rund 260 Kilometer). Die kosten erhöhen sich um jeweils 10.000 Dollar (7.200 Euro) für eine Reichweite von 230 bzw. 300 Meilen (370 bzw. 480 Kilometer).

(ID:371932)