Suchen

Alcan 9,5 Mio. US-Dollar-Investition

| Redakteur:

Die Oberflächenbeschaffenheit und mechanischen Eigenschaften von Aluminiumblechen sollen weiter optimiert werden.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Alcan investiert 9,5 Millionen US-Dollar in sein Walzwerk für Aluminiumbleche im französischen Neuf-Brisach zur Modernisierung des Durchlaufofens. Damit soll die Oberflächenbeschaffenheit und die mechanischen Eigenschaften der Aluminiumbleche weiter optimiert werden, um bereits künftigen Entwicklungen auf dem Gebiet der Karosserieteile aus Aluminium vorausgreifen zu können, teilt das Unternehmen mit. Die neue Anlage soll im ersten Halbjahr 2008 in Betrieb genommen werden.

"Diese Investition dient der Optimierung der Produktqualität und gleichzeitig einer Steigerung unserer Leistungsfähigkeit hinsichtlich Produkte und Produktionsprozesse. Sie wird die Stellung von Alcan Specialty Sheet als bedeutender europäischer Hersteller von Aluminiumblechen für die Automobilindustrie weiter festigen und ist ein Beweis für das strategische Engagement von Alcan auf diesem Gebiet", erklärt Christel Bories, Präsidentin und CEO der Alcan-Gruppe Engineered Products.