Suchen

Übernahme

ABB kauft GE-Sparte Industrial Solutions

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

ABB kauft dem US-Konzern General Electric für 2,6 Milliarden US-Dollar dessen Sparte Industrial Solutions ab. Der Siemens-Konkurrent verspricht sich durch die Übernahme einen erleichterten Zugang zum nordamerikanischen Markt.

Firmen zum Thema

ABB hat GE Industrial Solution gekauft. Der Kaufpreis soll bei 2,6 Milliarden US-Dollar liegen
ABB hat GE Industrial Solution gekauft. Der Kaufpreis soll bei 2,6 Milliarden US-Dollar liegen
(Bild: ABB)

Der Schweizer Elektronikkonzern ABB kündigte heute (25. September) an, künftig eine Sparte des US-Konzerns General Electric (GE) zu übernehmen. Der Kaufpreis soll bei 2,6 Milliarden US-Dollar (knapp 2,2 Milliarden Euro) liegen. GE Industrial Solutions galt bislang als Randgeschäft von GE im Bereich Elektrifizierung. Durch die Übernahme soll ABB insbesondere von der starken Basis des US-Konzerns in Nordamerika, ABB’s größtem Markt, profitieren.

Der Abschluss der Transaktion sei laut ABB im ersten Halbjahr 2018 zu erwarten und soll ab dem fünften Jahr jährliche Kosteneinsparungen von 200 Millionen Dollar bringen. Mit der Übernahme erwirbt ABB außerdem das Recht, die Marke GE langfristig zu nutzen. GE Industrial Solutions hat seinen Hauptsitz in Atlanta und beschäftigt weltweit rund 13.500 Mitarbeiter. 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden US-Dollar.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44912485)