Suchen

Audi RS 5 Cabriolet Acht Zylinder – nach oben offen

| Redakteur: Thomas Günnel

Stoffverdeck, V8-Saugmotor, 450 PS: Vielmehr muss man eigentlich nicht wissen. Diese nach Fahrspaß klingende Kombination hört auf den Namen Audi RS5 Cabriolet und steht ab Frühjahr 2013 bei den Händlern.

Firmen zum Thema

Audi bringt im Frühjahr 2013 das neue Topmodell der RS-Baureihe: Das RS 5 Cabriolet hat acht Zylinder, 450 PS und schafft 280 km/h Spitze.
Audi bringt im Frühjahr 2013 das neue Topmodell der RS-Baureihe: Das RS 5 Cabriolet hat acht Zylinder, 450 PS und schafft 280 km/h Spitze.
(Audi)

Unter der Haube des neuen Topmodells der Baureihe arbeitet ein hochdrehender 4,2-Liter-V8-Saugmotor. Er leistet 331 kW/450 PS und hat ein maximales Drehmoment von 430 Newtonmetern. Damit lässt sich laut Audi in 4,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Das Ende des Vorschubs ist erst bei abgeregelten 250 km/h erreicht – wem das nicht genug ist, dem bieten die Ingolstädter 30 km/h mehr an – dann ist erst bei 280 km/h Schluss. Der ganze Spaß soll laut Audi mit durchschnittlich 10,9 Litern pro 100 Kilometer zu bewerkstelligen sein. Die Kraftübertragung erfolgt mittels Doppelkupplungsgetriebe und Siebengang S tronic permanent auf alle vier Räder. Im normalen Fahrbetrieb beträgt die Kraftverteilung 40 : 60 zwischen der Vorder- und Hinterachse. Bei Bedarf sind 70 Prozent vorn oder maximal 85 Prozent hinten möglich.

Tiefer, Keramikbremsen, deaktivierbares ESP

Das Fahrwerk des offenen Viersitzers besteht weitgehend aus Aluminium. Die Karosserie liegt 20 Millimeter tiefer als beim Audi A5 Cabriolet. Um die übermäßige Leistung zu zügeln, sind vorn Achtkolben-Bremssättel verbaut. Auf Wunsch sind Kohlefaser-Keramik-Bremsscheiben mit Sechskolben-Bremssätteln erhältlich. Das Stabilitätsprogramm verfügt über einen Sportmodus – wer das Cabriolet im Griff hat, kann das System auch komplett deaktivieren.

Verdeck bis zu 50 km/h öffnen und schließen

Das Stoffverdeck – es handelt sich hier um ein richtiges Cabriolet – öffnet oder schließt in 15 oder 17 Sekunden und bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h. Das RS 5 Cabriolet ist 4.649 Millimeter lang, 1.860 Millimeter breit und 1.380 Millimeter hoch. Der Radstand beträgt 2.751 Millimeter. Das Kofferraumvolumen beträgt 380 Liter, bei geöffnetem Verdeck stehen 60 Liter weniger zur Verfügung. Die Farbpalette umfasst acht Farben: Einen Uni-Ton, vier Metallic- und Perleffektfarben sowie drei Kristalleffekt-Lackierungen. Das Verdeck ist in Schwarz, Grau, Rot oder Braun erhältlich.

(ID:35454800)