Suchen

Ackermann Fahrzeugbau Oschersleben Ackermann mit neuer Führung

| Redakteur:

Dr. Dirk Müller (41) und Thomas Maasberg (47) haben die Geschäftsführung der Ackermann Fahrzeugbau Oschersleben GmbH übernommen.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Dr. Dirk Müller (41) und Thomas Maasberg (47) haben die Geschäftsführung der Ackermann Fahrzeugbau Oschersleben GmbH übernommen. Das Duo leitet seit Ende 2003 die Geschicke des Herstellers von Anhängern und Aufbauten. Beide halten auch Anteile an der Gesellschaft. Maasberg wechselte von Sommer Fahrzeugbau zu Ackermann.

Für den Bielefelder Hersteller war Maasberg 25 Jahre aktiv, davon über zehn Jahre in der Geschäftsführung. Bei Ackermann soll sich Maasberg insbesondere auf die Bereiche Vertrieb, Marketing und Einkauf konzentrieren. Dr. Müller, ehemaliger DASA-Manager und geschäftsführender Gesellschafter der Genthe-X-Coatings GmbH (Beschichtungstechnik), war außerdem bei automobilen Zulieferern, der metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie sowie TechnologieUnternehmen tätig.

Dr. Müller soll sich den Bereichen Konstruktion und Fertigung widmen. Die Ackermann Fahrzeugbau Oschersleben GmbH ist 1996 aus dem Konkurs der Ackermann-Fruehauf GmbH hervorgegangen und produziert Frischdienst- und Kühlfahrzeuge inklusive der Fahrwerkstechnik. Das Unternehmen stellte jüngst mit dem "12-Tonnen-Sattelzug" eine Lösung zum Umgehen der künftigen Straßennutzungsgebühr (Maut) vor.