Company Topimage

Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH

http://www.ahlborn.com/
Firma bearbeiten

12.02.2021

ALMEMO® Datenlogger für unterschiedliche Anwendungen im Automotive-Bereich

Die hohe Flexibilität und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten machen das ALMEMO® Messystem zum universellen Begleiter für unterschiedlichste Anwendungen im Umfeld des Automotive. Von mehrkanaligen Messstationen für Freibewitterungstests über Messraumüberwachung bis zur mobilen Anwendung im Fahrzeug können viele Projekte mit Hinblick auf die speziellen Anforderungen im Automotive mit ALMEMO® Messtechnik begleitet werden. Ständige Neuentwicklungen und kundenspezifische Anpassungen bieten die Möglichkeit nahezu alle physikalischen Messgrößen schnell und einfach zu kombinieren.

ALMEMO® Datenlogger bieten durch die flexible und unkomplizierte Erfassungsmöglichkeit verschiedenster Messgrößen die perfekte Lösung für die unterschiedlichsten Messanwendungen. Zum Beispiel kommen bei der Durchführung von Freibewitterungsversuchen verschiedenste Messgrößen zum Tragen. Sowohl eine Vielzahl an Temperaturen und Luftfeuchtigkeit als auch die Einflüsse von UV Strahlung oder Globalstrahlung müssen erfasst werden. In Kombination mit einer Wetterstation lassen sich diese Messgrößen den jeweiligen Umgebungsbedingungen zuordnen. Die flexiblen Anbindungsmöglichkeiten der ALMEMO® Messtechnik wie USB, Ethernet, WLAN bis hin zur GPRS Funkverbindungen bieten die Möglichkeit die Messdaten zuverlässig, auch mobil zu erfassen, zu überwachen und auszuwerten.

CAN Tracer

Zur Fehlersuche und Analyse von CAN-Bus basierten Systemen kann es notwendig sein, die Ausgabedaten des zu untersuchenden Systems, Umgebungsdaten und CAN-Bus Daten gemeinsam zu erfassen und zu korrelieren. Mit einem ALMEMO® Datenlogger, der Software WinControl (und einem USB-CAN-Bus Adapter) können alle relevanten Daten erfasst und visualisiert werden. Ebenso kann die Software WinControl die CAN-Telegramme aufzeichnen und auf Cursorpositionen im Liniendiagramm der dazugehörigen Messdaten synchronisiert anzeigen. Damit steht eine im Bedienkonzept kompakte Lösung zur Verfügung, die sich auch im mobilen Einsatz oder bei notwendigen Analysen vor Ort bewährt.

ALMEMO® in der E-Mobilität

ALMEMO® Datenlogger werden an Batterieprüfstände, bei der Überprüfung von Leistungskomponenten oder in der Produktion von Batteriezellen eingesetzt. Die Datenlogger speichern alle Parameter wie z.B. Spannung, Strom, Temperaturen und alle anderen wichtigen physikalische Messgrößen. Die Messdaten können durch die Software WinControl aufgezeichnet werden. Durch die Freilegung der Steuerbefehle können ALMEMO® Datenlogger auch über die Messsoftware anderer Hersteller ausgewertet und verarbeitet werden.

GPS Maus

Mit Hilfe der ALMEMO® GPS Maus FGD701 werden 14 Messgrößen erfasst wovon über einen ALMEMO® D7 Stecker bis zu 10 Messkanäle gleichzeitig dargestellt werden können. Erfasst wird unter anderem der Längengrad, Breitengrad, Höhe, Speed, Weltzeit, Bewegungsrichtung, uvm. Dies bietet die Möglichkeit Messwerte wie z.B. Temperatur, Sonneneinstrahlung und andere Messgrößen bestimmten Orten zuzuweisen. Besonders für Fahrzeugtests unter Realitätsbedingungen erleichtert dies das Zuweisen der Messwerte.

Reifenprüfstand

Die Realisierung eines Prüfstands zur gleichzeitigen Messung des Drucks von beispielsweise bis zu vierzig Autoreifen fordert nicht nur ein Konzept für die der Prüfnorm entsprechende asynchrone Erfassung und Archivierung der Daten und die Qualitätsbewertung (Alarmierung bei Defekten) für jeden einzelnen Prüfling, sondern auch ein Bedienkonzept, welches Fehlbedienung und Verwechslung nahezu unmöglich macht.

Umgesetzt wird ein derartiges Konzept mit einer ALMEMO® Messwerterfassungsanlage MA500 und der Software WinControl. Die Steuerung der Abläufe erfolgt ausschließlich über das Scannen der Prüfplatz-IDs und der Prüflingsnummern mittels Barcodescanner. Auf einem Großbildschirm werden für jeden Prüfling der aktuelle Zustand und die Restlaufzeit der Prüfung angezeigt. Nach Ende einer Prüfung und bei Störungen wird das Bedienpersonal per E-Mail benachrichtigt.

Motorprüfstand

An einem Motorprüfstand können verschiedene Drücke, Temperaturen, Drehzahlen, Durchflussmengen sowie die Umgebungsbedingungen erfasst werden. Über den mobilen Datenlogger ALMEMO® MA 710 werden die Messwerte lokal erfasst und direkt am Prüfstand visualisiert. Parallel werden die Daten über die ALMEMO® Ethernet Schnittstelle ZA1945DKU an einen Messrechner mit der WinControl Software zur Auswertung weitergeleitet. Parallel zu den gewonnenen Daten, kann der CAN Tracer absolut zeitgleich und korrekt interpretiert alles darstellen. Sowohl Langzeitmessungen als auch kurzfristige Änderungen im Messaufbau lassen sich somit problemlos realisieren.

​Lichtmanagement im Automobilbereich

Egal ob Abblendlicht, Heckleuchten, Blinker oder sogar die Innenraumbeleuchtung, alles wird im Automobilbau durch Elektronik zielgenau gesteuert. Daher ist es wichtig alle Lichtkomponenten genau auf Leistungsfähigkeit und vor allem auf Langzeitverhalten zu testen. Einsatzort ist nicht nur das Labor, auch in Feldversuchen erfassen ALMEMO® Datenlogger die Messwerte im und am Auto und speichern diese. Die Messdaten werden online noch während des Versuchs in das Messlabor übertragen oder nach dem Test aus den Datenloggern ausgelesen.

Das ALMEMO Stecker-System D7 hilft bei der Einhaltung der DAkkS-Normen ohne Zeitverlust

Mit der Digitalisierung, dem autonomen Fahren und der Elektromobilität stehen umfangreiche Veränderungen an. Die ALMEMO® Digitaltechnologie unterstützt diesen Prozess. Mit der Digitalisierung der Sensoren gemäß Industrie 4.0 ist es z.B. möglich Sensoren und Messgerät in Bezug auf eine rückführbare Kalibrierung getrennt zu betrachten. Jeder Sensor bildet eine abgeschlossene Messkette.

Er werden nur die Messsonden mit dem digitalen ALMEMO® D7 Stecker zertifiziert und nicht die ganze Messkette. Alle relevanten Daten zur Messsonde werden im ALMEMO® Stecker gespeichert und die Kommunikation zwischen ALMEMO® D7 Stecker und Messgerät erfolgt ausschließlich digital. Hierdurch können keine Verzerrungen beim Messsignal auftreten. Muss die Messsonde neu Kalibriert werden oder sogar erneuert werden, wird einfach der Sensor ausgetauscht. Sensor und Messgerät müssen nicht mehr zusammen neu kalibriert werden. Es können nahezu alle Messgrößen vom ALMEMO® D7 Stecker erfasst werden wie z.B. Temperatur, Strom, Spannung, Frequenzen und vieles mehr. Es können auch Fremdanpassungen von anderen Messwertgebern analog und digital integriert werden.