Entwicklungsdienstleister Altran kauft Benteler Engineering

Redakteur: Jens Scheiner

Altran übernimmt den Entwicklungsdienstleister Benteler Engineering. Durch den Verkauf will sich Benteler verstärkt auf sein Kerngeschäft Automotive, Steel/Tube und Distribution konzentrieren.

Anbieter zum Thema

Benteler und Altran haben einen Vertrag über den Verkauf von Benteler Engineering unterzeichnet.
Benteler und Altran haben einen Vertrag über den Verkauf von Benteler Engineering unterzeichnet.
(Bild: Benteler)

Benteler und Altran haben einen Kaufvertrag für das Engineering Business von Benteler unterzeichnet. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen entlang des gesamten Produktentstehungsprozesses einschließlich Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Produktdatenmanagement an. Durch die Übernahme wird Benteler Engineering Teil des Unternehmens Altran, das auf Ingenieursdienstleistungen fokussiert ist. Benteler kann sich durch den Verkauf wieder auf das Kerngeschäft in den Bereichen Automotive, Steel/Tube und Distribution konzentrieren.

Dominique Cerutti, Chairman und CEO der Altran-Gruppe, sagt: „Die Übernahme steht im Einklang mit den Zielen unseres Strategieplans „Altran 2020.Ignition“, in deren Fokus der deutsche Markt steht. Benteler Engineering wird uns dabei helfen, unsere Aktivitäten weiter zu lokalisieren und zu entwickeln. Auf dem sehr wettbewerbsintensiven deutschen Automobilmarkt verleiht diese Übernahme unserem Unternehmen bedeutende strategische und operative Impulse und gibt uns die Möglichkeit, unsere bestehenden Kunden weiter zu bedienen und Partnerschaften mit Neukunden einzugehen.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44329327)