Suchen

Steckverbindertechnologie fürs Auto

AMP MCP Steckverbinder für Signale und mittlere Ströme

TE connectivity: AMP_MCP Interconnection Systeme

Jetzt gratis Video anschauen!

Die Elektrifizierung von Fahrzeugfunktionen erfordert kompakte, vibrationsbeständige Steckverbinder für Signale und mittlere Ströme, z.B. bis zu 40 A. TE Automotive stellt bewährte Fahrzeuglösungen vo Elektrische Verbindungen haben in der Fahrzeugtechnik eine wachsende Bedeutung. Die E/E Architektur eines aktuellen Kompaktwagens kann durchaus rund 1500 Kontakte aufweisen. Schon ein einziger Ausfall genügt unter Umständen, um die Zuverlässigkeit und/oder Verfügbarkeit des Fahrzeugs zu beeinträchtigen.

Daher müssen Automobilsteckverbinder trotz widriger Umgebungsbedingungen außerordentlich robust und langlebig sein. Berücksichtigt man die elektronische Packungsdichte im Fahrzeug, so müssen sie zudem kompakt sein und sich von Kabelkonfektionären, OEMs und Werkstätten gleichermaßen gut handhaben lassen.

Getrieben durch den globalen Trend, mehr Funktionen im Auto zu elektrifizieren, stellt sich häufig die Aufgabe, neben Signalen auch mittlere Ströme zu übertragen. Idealerweise erfolgt dies mit standardisierten, für das Auto zertifizierten Kontakten und Gehäusen, die kompromisslose Qualität und den Kostenvorteil großer Stückzahlen vereinen.

TE Connectivity beliefert die Automobilindustrie mit Verbindungslösungen für mittlere Ströme und Signale – oft in einem kompakten Gehäuse integriert. Der Unternehmensbereich TE Automotive ist einer der führenden Anbieter automobiler Steckverbindertechnik. Dieses Video veranschaulicht, warum TE’s Automobilsteckverbinder für mittlere Ströme und Signale erste Wahl für die Anforderungen in modernen Fahrzeugen sind.