Suchen

Datenmanagement AMT Group wird Partner von Contact Software

| Redakteur: Jens Scheiner

Contact Software geht eine strategische Partnerschaft mit dem Technologie- und Managementberatungsunternehmen AMT Group ein. Das Unternehmen zählt zu den führenden PLM-Experten in China.

Firmen zum Thema

Die Solution Engineers Ming Liang (links) und Yu Jie (rechts) gehören zu dem AMT-Team, das Neu- und Bestandskunden in China betreuen wird – in der Mitte ihr Ansprechpartner bei Contact.
Die Solution Engineers Ming Liang (links) und Yu Jie (rechts) gehören zu dem AMT-Team, das Neu- und Bestandskunden in China betreuen wird – in der Mitte ihr Ansprechpartner bei Contact.
(Foto: AMT)

AMT soll nun die Contact-Lösungen CIM Database PLM, Project Office und Workspaces anbieten und auch den Full Service für Neu- und Bestandskunden übernehmen. Die AMT Group hat sich in den Geschäftsfeldern Managementberatung, Prozessoptimierung und Umsetzung strategischer IT-Projekte etabliert. Das Unternehmen hat 10 Niederlassungen in China mit rund 500 Mitarbeitern.

AMT ist durch den CIM Database PLM-Einsatz in der chinesischen Niederlassung eines deutschen Automobilzulieferers auf die Contact Software aufmerksam geworden. Wenige Monate nach dem Erstkontakt haben beide Unternehmen eine strategische Zusammenarbeit beschlossen, ein gemeinsames Team aufgestellt und ein ausführliches Schulungsprogramm für die PLM-Experten von AMT durchgeführt. Erste Vertriebsaktivitäten haben nach eigenen Angaben bereits stattgefunden.

„AMT hat die herausragenden Merkmale unserer flexiblen und offenen Technologieplattform erkannt. Ab jetzt werden wir gemeinsam die stark wachsende Wirtschaftsregion China adressieren“, sagt Michael S. Murgai, Director Strategy & Operations bei Contact Software.

(ID:43508316)