Suchen

Industrie 4.0 Analog Devices kauft Innovasic

Redakteur: Sven Prawitz

Analog Devices übernimmt Innovasic und gliedert das neue Team in den Geschäftsbereich industrielle Automation ein. Hiermit soll das bestehende Angebot erweitert werden – vor allem durch Ethernet-Anwendungen.

Firmen zum Thema

Das amerikanische Unternehmen Analog Devices erweitert durch Zukäufe sein Geschäftsfeld.
Das amerikanische Unternehmen Analog Devices erweitert durch Zukäufe sein Geschäftsfeld.
(Bild: Analog Devices)

Analog Devices (AD) gab die Übernahme der Firma Innovasic, einem Anbieter von Halbleiter- und Softwarelösungen für Deterministic Ethernet bekannt. Durch diese Transaktion möchte Analog Devices sein Portfolio für die industrielle Automatisierung und das industrielle Internet of Things (IoT) stärken.

Das Team von Innovasic soll in die Industrial Automation Business Unit von AD eingegliedert werden und dort Lösungen im Bereich der Deterministic-Ethernet-Technik entwickeln. Unter der Leitung von Jordon Woods, Mitgründer und COO von Innovasic, soll das Team auch künftig von Albuquerque (New Mexico/USA) aus operieren.

Analog Devices sieht einen zunehmenden Umstieg auf Ethernet in der industriellen Automatisierungstechnik, begleitet vom Trend zu einem überall präsenten IoT. Mit der Übernahme von Innovasic möchte AD seinen Kunden Zugang zu einer Reihe von industriellen Ethernet-Anwendungen bieten.

(ID:44352309)