Assystem

Atena und Assystem Aerospace verschmolzen

01.04.2011 | Redakteur: Bernd Otterbach

Der französische Entwicklungsdienstleister Assystem hat am Donnerstag seinen beiden deutschen Töchter Assystem Aerospace Germany GmbH und Atena Engineering GmbH zu einem Unternehmen verschmolzen.

Ab sofort agiere das Unternehmen mit seinen rund 600 Ingenieuren und Technikern unter dem Namen Assystem GmbH, teilte die Assystem Deutschland Holding GmbH am Freitag mit. Zielsetzung des Zusammenschlusses sei die Bündelung der Kompetenzen, ein breiteres Leistungsangebot sowie eine größere Marktpräsenz. „Beide Unternehmen ergänzen sich in idealer Weise in ihren Leistungen“, sagte Ulrich O. Feik, Geschäftsführer der Assystem Deutschland Holding.

Zur Assystem Deutschland Holding GmbH gehören auch die Engineering-Dienstleister Berner & Mattner und Silver Atena. Mit rund 1.100 Mitarbeitern in Deutschland entwickelt das Unternehmen für die Branchen Aerospace, Automotive, Turbo Machines, Rail sowie Energy & Plant Engineering.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 373899 / Entwicklung)