Suchen

Digitalisierung Audi verstärkt Zusammenarbeit mit chinesischen Internetriesen

| Redakteur: Christian Otto

Für die Ingolstädter ist China der wichtigste Markt. Um dort auch bei der Digitalisierung erfolgreich zu sein, geht Audi strategische Partnerschaften mit den IT-Unternehmen Alibaba, Baidu und Tencent ein.

Firma zum Thema

Audi möchte in China auch bei der Digitalisierung seiner Fahrzeuge voranschreiten. Die Zusammenarbeit mit dortigen IT-Riesen soll das ermöglichen.
Audi möchte in China auch bei der Digitalisierung seiner Fahrzeuge voranschreiten. Die Zusammenarbeit mit dortigen IT-Riesen soll das ermöglichen.
(Bild: Audi AG)

Audi stärkt seine digitalen Aktivitäten in seinem größten Einzelmarkt China. Dafür haben Audi China und das Joint Venture FAW-Volkswagen gestern (11. September) gemeinsam mit Alibaba, Baidu und Tencent Absichtserklärungen unterzeichnet. Die Partner wollen auf den Gebieten Datenanalyse, fahrzeugbezogene Internet-Plattform und intelligente Mobilitätslösungen für Städte stärker zusammenarbeiten.

Mit den Partnerschaften möchte der OEM seine hohe lokale Entwicklungskompetenz in China ausbauen: In Beijing betreibt der Premiumersteller sein größtes Forschungs- und Entwicklungszentrum außerhalb Deutschlands. Ein Schwerpunkt der dortigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit liegt auf Schlüsseltechnologien für die Zukunft. Dazu zählen das vernetzte Automobil, pilotiertes Fahren, alternative Antriebe und digitale Dienste.

Führende chinesische IT-Unternehmen

Mit den Absichtserklärungen weitet Audi zudem seine bestehenden Kooperationen mit Chinas führenden Internetunternehmen aus. Zusammen mit Alibaba hat das Unternehmen bereits Echtzeit-Verkehrsinformationen in das Audi MMI integriert und als erste Premiummarke in China hochauflösende 3D-Karten angeboten.

2017 startet Audi das Angebot von Baidu CarLife in seinem chinesischen Produktportfolio. Damit können Kunden Baidus App-Angebote nahtlos zwischen ihren Endgeräten und ihrem Auto übertragen. Gemeinsam mit Tencent arbeitet Audi an der Integration von WeChat MyCar-Diensten in die Modelle der Marke. Als erste Funktionen werden das Teilen von Standortinformationen und Musik möglich. WeChat ist Asiens führende Kommunikations-App mit mehr als 700 Millionen aktiven Nutzern.

(ID:44264875)