Suchen

Continental Auszeichnung für Wilden

| Redakteur:

Beim Lieferantentag der Continental AG wurde die Wilden AG zum Preferred Supplier des Automobilelektronikspezialisten Continental Temic ernannt.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Beim Lieferantentag der Continental AG wurde die Wilden AG zum Preferred Supplier des Automobilelektronikspezialisten Continental Temic ernannt. Gleichzeitig wurde dem Regensburger Unternehmen als einzigem Kunststoffverarbeiter der CAS-Award für hervorragende Leistungen im Jahr 2003 verliehen.

Die Wilden AG ist seit dem Jahr 1999 Zulieferer der Temic Telefunken microelectronic, die seit 2001 als Continental Temic zum Continental Konzern gehört. "Wilden hat sich nicht nur als "Preferred Supplier" etabliert, sondern sich auch den Status eines "Strategic Suppliers" erarbeiten können." erklärte Matthias Epe, Einkaufsleiter von Continental Temic, anlässlich der Auszeichnung in Wiesbaden.

Für Continental Temic werden von der Wilden AG komplette Zündschlüssel in Wackersdorf als auch elektromechanische und mechatronische Komponenten in Horšovský Týn produziert. Darüber hinaus werden Steuergehäuse für Bremssysteme in vollautomatisierter Großserienfertigung in Wackersdorf hergestellt. Für die herausragende Qualität ihrer Leistung wurde der Wilden AG der CAS-Award verliehen.

"Wilden hat im Jahre 2003 im Spektrum der Kunststoffteilelieferanten vor allem in den Bereichen Qualität, Technologie und kommerzieller Wettbewerbsfähigkeit Standards gesetzt, welche wir als Ausgangsbasis für eine auch zukünftig erfolgreiche, partnerschaftliche und gemeinsam getragene Beziehung sehen." begründete Epe die Auszeichnung.