ICS AG Automotive unter neuer Leitung

Redakteur: Bernd Otterbach

Der Geschäftsbereich Automotive der ICS AG hat eine neue Leitung: Martin Zappe wurde zum Business Unit Manager und Lutz Nettig zum Key Account Manager Automotive berufen.

Anbieter zum Thema

Dipl.-Ing. (FH) Martin Zappe studierte an der Fachhochschule Köln Elektrotechnik und begann seine berufliche Laufbahn 1997. Seit 2001 ist Herr Zappe in der Automobilbranche tätig.

Dipl.-Ing. (FH) Lutz Nettig studierte an der Fachhochschule Frankfurt und begann seine berufliche Laufbahn 1994 in der Automatisierungsbranche. 1999 wechselte er in den Bereich Mess-/Regeltechnik und beschäftigt sich nunmehr seit 2001 mit der Automobilbranche.

Die Geschätseinheit Automotive entwickelt Eembedded-Software für Steuergeräte, Kommunikationsplattformen und Multimediaarchitekturen im Fahrzeug. Dazu gehören Steuergeräteentwicklung (z.B. Antriebsstrang, Komfortelektronik und Infotainment/Multimedia), Design und Entwicklung komplexer und flexibler Software-Architekturen und -Systeme (z.B. Autosar), Bussystem Know-how wie z.B. LIN, CAN, MOST, FlexRay, Safety Critical Applications (ISO DIS 26262, IEC 61508, EN 50128), Software Architecture, Software Engineering, System Engineering und Verification & Validation.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:369356)