Suchen

Zulieferer Autoneum gründet Kompetenzzentrum für neue Mobilität

| Redakteur: Jens Scheiner

Autoneum errichtet im kalifornischen Sunnyvale ein Kompetenzzentrum für neue Mobilität. In diesem arbeitet das Unternehmen an neuen Technologien und Produkten für das Akustik- und Wärmemanagement.

Firmen zum Thema

Autoneum expandiert weiter: Nach dem Werk in Yantai, China (Bild), errichtet der Zulieferer nun ein Kompetenzzentrum für neue Mobilität in Sunnyvale, USA.
Autoneum expandiert weiter: Nach dem Werk in Yantai, China (Bild), errichtet der Zulieferer nun ein Kompetenzzentrum für neue Mobilität in Sunnyvale, USA.
(Bild: Autoneum)

Autoneum gründet im kalifornischen Sunnyvale ein Kompetenzzentrum für Akustik- und Wärmemanagement. Wie das Unternehmen mitteilte, beginnt dort in den kommenden Wochen die Entwicklung von Komponenten und Systemen. Hierbei setzt der Zulieferer auf die Expertise in der Entwicklung von multifunktionalen Akustik- und Hitzeschutzkomponenten. Mit dem Engagement im Silicon Valley will Autoneum eine aktive Rolle in der Gestaltung der mobilen Zukunft übernehmen und dabei vom Wissenstransfer mit Innovationsführern in- und außerhalb der Automobilindustrie profitieren.

Martin Hirzel, CEO von Autoneum: „In unserem Kompetenzzentrum für neue Mobilität werden wir innovative Produkte und Technologien für unterschiedliche Fahrzeugkonzepte und -formen entwickeln. Unser Ziel ist es, bestehenden und neuen Automobilherstellern das bestmögliche Produktangebot im Akustik- und Wärmemanagement für das Fahrzeug der Zukunft zu bieten.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44461485)