Stéphane Itasse ♥ Automobil Industrie

Stéphane Itasse


MM MaschinenMarkt

Redakteur für die Fachgebiete Umformtechnik, Oberflächentechnik sowie die Serie International.

Artikel des Autors

Das chemische Nähen ist ein vielversprechendes RTM-Verfahren für die Automatisierung der Preformherstellung. Es basiert auf einer lokalen Binderapplikation.
Preformherstellung

Chemisches Nähen in der CFK-Automation

Das Chemical-Stitching – chemisches Nähen – erweist sich als vielversprechend für die Automatisierung der Preformherstellung beim RTM-Verfahren. Es basiert auf einer lokalen Binderapplikation. Wie beim üblichen Nähen wird eine punktuelle Haftung der Halbzeuge oder Rovings erzeugt. Der Prozess ist einfach und schnell durchführbar.

Weiterlesen
Innovationen

Deutsche bleiben Europameister

Deutsche Unternehmen setzen auch in Krisenzeiten auf Forschung und Entwicklung (F&E). Mit einer Steigerung der Ausgaben um 9 Prozent liegen sie 2008 deutlich über dem globalen Durchschnitt von 5,7 Prozent, wie die Unternehmensberatung Booz & Company in ihrer „Global Innovation 1000“-Studie ermittelt hat. Volkswagen, Daimler und BMW sind unter den Top 30.

Weiterlesen