Suchen

Wirtschaft Axalta Coating Systems investiert in Mexiko

| Redakteur: Jens Scheiner

Axalta investiert in den Standort Tlalnepantla rund 10,5 Millionen US-Dollar. Bislang stellt das Unternehmen dort bereits Lacke für Automobilerstausrüster und den Schwerlastkraftwagenbereich her.

Firmen zum Thema

Axalta Coating Systems baut sein Werk in Tlalnepantla, Mexiko weiter aus.
Axalta Coating Systems baut sein Werk in Tlalnepantla, Mexiko weiter aus.
(Foto: Axalta)

Das Zentrum ist eine von drei Produktionsstätten in Mexiko und gleichzeitig die Hauptniederlassung für die Region Lateinamerika. Mit der Investition will das Unternehmen die Produktionskapazitäten für Harze auszubauen. Diese werden zur Herstellung von Beschichtungen für die Nutzfahrzeugindustrie benötigt.

Die in der Anlage für die Harz-Herstellung eingesetzte Technik sorgt laut Hersteller für eine Leistungssteigerung der Betriebsabläufe und verringert gleichzeitig die anfallende Abfallmenge.

(ID:42919983)