Partnerschaft Ballard und Quantron kooperieren bei Entwicklung von Brennstoffzellen-Nfz

Autor / Redakteur: Jens Rehberg / Jens Rehberg

Die H2-Experten von Ballard Power Systems bringen künftig ihr Know-how im Rahmen der mittlerweile achten Generation von Brennstoffzellen-Modulen in die Entwicklung und Fertigung von Nutzfahrzeugen bei der Quantron AG ein.

Anbieter zum Thema

(Bild: Quantron)

Ballard Power und Quantron wollen gemeinsam die Marktreife der Brennstoffzellentechnologie bei einer Reihe von Nutzfahrzeugen vorantreiben. Konkret sollen laut einer aktuellen Pressererklärung der beiden Unternehmen die neuesten Ballard-Brennstoffzellen-Module für schwere Nutzfahrzeuge in den elektrischen Antriebsstrang einiger Quantron-Modelle integriert werden.

Zu den derzeit in der Entwicklung befindlichen Brennstoffzellen-Elektromodellen gehören ein 7,5-Tonnen-Lieferfahrzeug, ein 44-Tonnen-Lkw sowie ein kommunales Müllentsorgungsfahrzeug.

Der Marktstart von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen aus den genannten Baureihen in Deutschland ist für die zweite Hälfte des kommenden Jahres geplant.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47625473)