Suchen

FMS Drehtechnik Schaffhausen Bearbeitung meterlanger Drehteile

| Redakteur:

Mithilfe der CNC-Drehmaschinen mit Betonbett NDM-30 und NDM-45 der Schweizer FMS Drehtechnik Schaffhausen AG ist die Bearbeitung von Werkstücken bis 450 mm Drehdurchmesser und bis 3 m Drehlänge möglich.

Firmen zum Thema

Mithilfe der CNC-Drehmaschinen mit Betonbett NDM-30 und NDM-45 der Schweizer FMS Drehtechnik Schaffhausen AG ist die Bearbeitung von Werkstücken bis 450 mm Drehdurchmesser und bis 3 m Drehlänge möglich. Linearführungen in spezieller Anordnung erhöhen die Genauigkeit und Leistung, der modulare Aufbau unterstützt eine flexible Anpassung an unterschiedliche Bearbeitungsaufgaben.

Es gibt die Maschinen in drei Längen und zwei Bauhöhen mit oberen und unteren spiegelbildlichen Führungsebenen. Dies gilt auch für den elektrisch verfahrbaren Reitstock ohne Pinole. Der unbeschränkte Einsatz von bis zu zwei verfahr- und absenkbaren Lünetten auf der unteren Führung sowie von verfahrbaren Spannvorrichtungen für Ablängen und Zentrieren runden das Spektrum ab. Portallader von oben und Roboter von vorne haben einen freien Zugang zum Arbeitsraum.

Die Integration von Zusatzfunktionen wie Messen, Speichern und Transportieren ist ebenso möglich wie das In-Process-Messen. Hohe mechanische und thermische Stabilität sowie längere Werkzeugstandzeiten werden durch die Schwingungsdämpfung des Betonbetts erreicht, hohe Drehgenauigkeit und Oberflächengüte mit einer spielfreien Schlittenführung.