Suchen

Delo Begehrter Arbeitgeber

| Redakteur: Thomas Weber

Delo Industrie Klebstoffe in Windach gehört zu Deutschlands 100 besten Arbeitgebern. Das ergab der bundesweite Wettbewerb „Great place to work“.

Firmen zum Thema

„Wir sind extrem stolz auf diese Auszeichnung“, sagt Sabine Herold, geschäftsführende Gesellschafterin von Delo. „Hiermit wird bestätigt, wie gerne unsere Mitarbeiter bei DELO arbeiten und dass sich die Investition in eine gute Arbeitsatmosphäre auszahlt.“

Zuvor hatte sich Delo einer ausführlichen anonymen Mitarbeiterbefragung durch das Great Place to Work Institute Deutschland unterzogen. Bewertet wurden Themen wie Qualität der Führung und Zusammenarbeit, Respekt, Fairness, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie Arbeitszufriedenheit. Bei dem Wettbewerb erreichte Delo den Gesamtplatz 29. Insgesamt hatten sich rund 260 Unternehmen beworben.

„Über 90 Prozent unserer Mitarbeiter haben angegeben, dass es ihnen Spaß macht, bei Delo zu arbeiten“, so Herold. „Und 92 Prozent sind stolz auf das, was wir hier gemeinsam leisten.“ Ebenfalls hervorragend bewertet wurden die Gesamtkategorien „Teamgeist“, „Stolz“ und „Fairness“.

Delo legt Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit und ein offenes Miteinander: 2007 wurde das neue Unternehmensgebäude in Windach bezogen, das durch transparente Architektur und zahlreiche Kommunikationsecken Gelegenheit zum Austausch bietet. Der Industrieklebstoffhersteller beschäftigt aktuell 230 Mitarbeiter, alleine 50 Beschäftigte wurden im Jahr 2008 eingestellt. Neue Mitarbeiter werden mit Mentorenprogrammen und ausführlichen Schulungen eingearbeitet, um ihnen den Einstieg im Unternehmen zu erleichtern.

(ID:288776)