Suchen

Strategieberatung Berylls gründet Tochtergesellschaft in Großbritannien

| Redakteur: Thomas Günnel

Berylls gründet eine Tochtergesellschaft im britischen Leamington bei Coventry. Der Partner Arthur Kipferler betreut von dort aus die Aktivitäten in Großbritannien und Nord-Amerika.

Firma zum Thema

Die Strategieberatung Berylls hat im britischen Leamington bei Coventry ein Büro eröffnet.
Die Strategieberatung Berylls hat im britischen Leamington bei Coventry ein Büro eröffnet.
(Bild: Berylls)

Berylls erweitert sein Geschäft und gründet die Tochtergesellschaft Berylls Strategy Advisors Limited, United Kingdom, um die Aktivitäten im englischsprachigen Raum zu koordinieren und zu intensivieren. Der erst im Juli neu bei dem Beratungsunternehmen eingestiegene Arthur Kipferler bündelt und leitet aus dem britischen Leamington mit seinem Team ab sofort die Geschäfte des Unternehmens in Großbritannien und Nord-Amerika. Laut Berylls verfüge die britische Automobilindustrie über eine sehr hohe Innovationskraft durch erstklassige Universitäten und eine blühende Tech-Start-up Szene.

Über Berylls Strategie Advisors

Berylls Strategy Advisors ist eine auf die Automobilindustrie spezialisierte Managementberatung mit Büros in München, Berlin, Zürich, Detroit und Shanghai. Gegründet im Mai 2011 mit fünf Partnern sowie drei weiteren Beratern, hat sich die Mannschaft innerhalb von sechs Jahren mehr als verfünffacht und zählt heute rund 40 Mitarbeiter. Im Mittel verfügen die Berylls-Berater über 14 Jahre Berufserfahrung in der Beratungs- und Automobilindustrie.

Gemeinsam mit Automobilherstellern, Automobilzulieferern, Engineering-Dienstleistern, Ausrüstern und Investoren arbeitet das Unternehmen besonders an Innovations- und Wachstumsstrategien, begleitet Mergers & Acquisitions und Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Für digitale Dienstleistungen hat die Beratung im Mai dieses Jahres ein Kompetenz-Zentrum namens Digital Ventures gegründet.

(ID:44801456)