Suchen

Beru Blockzündspulen für Fiat

| Redakteur: Thomas Weber

Der Ludwigsburger Zulieferer stattet die Fiat-Modelle 500, Bravo, Grande Punto und Panda mit extrem vibrationsbeständigen Zündspulen aus.

Firmen zum Thema

Im neuen Fiat 500, Bravo, Grande Punto und Panda sorgen extrem vibrationsbeständige Zündspulen mit vormontiertem Zündkabelsatz der Ludwigsburger Beru AG für die richtige Spannung im Fahrzeug. In enger Abstimmung mit dem italienischen Hersteller sei eine hochwertige Blockzündspule entwickelt worden. Bei dem neuen Blockzündspulen-System sind insgesamt vier Zündspulen in einem stabilen Kunststoffgehäuse untergebracht, durch einen gemeinsamen Magnetkreis mit einander verbunden und mit einem sechspoligen Gerätestecker ausgestattet. „Frei nach dem Motto ‚jeder Kerze ihre Zündspule‘ leitet jede einzelne Zündspule die erforderliche Hochspannung zur entsprechenden Zündkerze“, so Beru.

Technisch bemerkenswert seien die neuen Blockzündspulen auch deswegen, weil bei ihnen der Einschaltfunken unterdrückt werde und ungewollte Zündungen dadurch ausgeschlossen seien, heißt es weiter. Erreicht werde dies durch eine an der inneren Masseleitung der Zündspule geschalteten Hochspannungsdiode.

(ID:238953)