Suchen

BMW BMW entscheidet sich für Delphi

| Redakteur:

Das TV-Empfangssystem zur Ausstattung künfiger Fahrzeugmodelle kann sowohl analoge als auch digitale Signale empfangen.

( Archiv: Vogel Business Media )

Immer häufiger wird für Luxusfahrzeuge der TV-Empfang als Sonderausstattung angeboten. Dies gilt auch für die Marke BMW. Der bayrische Automobilhersteller hat sich nun für die Ausstattung künftiger Fahrzeugmodelle für das Delphi Fuba TV-Empfangssystem entschieden. Dies gab Delphi auf der International Consumer Electronics Show 2007 bekannt.

Das Delphi Fuba-Empfangssystem nutzt mehrere Scheiben- und Karosserieantennen, eingebaute Verstärker und die ScanDiv-Scanning-Diversity, um den hochwertigen TV-Empfang in Fahrzeugen zu ermöglichen. Die patentierte Technologie wählt automatisch das beste Audio- und Videosignal von vier verschiedenen Antennen aus, um den Fahrzeuginsassen höchste TV-Qualität zu bieten.

Viele Ballungsräume in Europa werden derzeit noch vom analogen auf das digitale Fernsehen umgestellt. Delphis mobile Digital-/Analog-Hybridempfangssysteme sind in der Lage, beide Signalarten zu empfangen. Der Tuner schaltet bei schwachem oder nicht vorhandenem Digitalsignal automatisch auf analogen Empfang um.