Suchen

IAA 2017

Bosch macht Smartphone zum digitalen Autoschlüssel

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Bosch stellt auf der IAA einen digitalen Autoschlüssel vor. Dieser kann nicht nur für den privaten Bereich genutzt werden, sondern soll auch ganze Fahrzeugflotten bedienen können.

Firmen zum Thema

Bosch stellt das digitale Fahrzeug-Zugangssystem
Bosch stellt das digitale Fahrzeug-Zugangssystem "perfectly keyless" für das Smartphone vor.
(Bild: Bosch)

Mit dem digitalen Zugangssystem „perfectly keyless“ präsentiert Bosch auf der IAA ein schlüsselloses Konzept zum Auf- und Zuschließen des Fahrzeugs. Es soll sich für den individuellen Bedarf und für Sharing-Dienste und Autovermieter eignen.

Bei der Nutzung des Systems lädt der Fahrer zunächst eine App auf sein Smartphone, die sich mit seinem Fahrzeug verbindet. Das System erstellt daraufhin einen einmaligen Sicherheitsschlüssel, der in das digitale Schloss im Fahrzeug passt. Eine Funkverbindung zu im Auto verbauten Sensoren misst die Entfernung zum Smartphone, wodurch der Sicherheitsschlüssel identifiziert werden kann. Die Autotür entriegelt sich sobald sich der Fahrer auf weniger als zwei Meter dem Fahrzeug nähert. Ist das Smartphone im Auto geortet, springt der Motor durch Betätigen des Start-/Stopp-Taster an. Wenn sich Fahrer und Telefon nach Beendigung der Fahrt oder Aussteigen aus dem Fahrzeug mehr als zwei Meter entfernen, wird das Auto automatisch verriegelt. Eine entsprechende Bestätigung wird auf das Smartphone gesendet.

Laut Hersteller kann der Fahrer per App andere Nutzer für sein Fahrzeug freischalten. Via Cloud kann der Besitzer einen zusätzlichen Schlüssel an weitere Smartphones versenden. So können auch Sharing-Anbieter und Betreiber von Fahrzeugflotten entscheiden, wer die Fahrzeuge nutzen kann. Jeder Schlüssel ist einmalig, damit jeder Nutzer die Einstellungen im Auto personalisieren kann. Bei Verlust des Smartphones lässt sich der Schlüssel laut Bosch online deaktiviert.

Bosch auf der IAA, Halle 8, Stand A03

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44853981)