Suchen

Bosch Bosch plant Beteiligungserhöhung

| Redakteur:

Stuttgarter Automobilzulieferer will seinen Anteil an Mico erhöhen.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Stuttgarter Automobilzulieferer Bosch will seine Stellung in Indien stärken und seinen Anteil an dem Zulieferer Mico von derzeit 60,5 Prozent auf rund 80 Prozent erhöhen. Wie die Robert Bosch GmbH am heutigen Freitag mitteilte, werden den Aktionären für jede Mico-Aktie 4.000 indische Rupies (etwa 72 Euro) geboten. Dies sei über 20 Prozent mehr als der durchschnittliche Aktienkurs der vergangenen Monate.

Mico mit Sitz in Bangalore und einem Umsatz von etwa 660 Millionen Euro fertigt vor allem Dieselkomponenten. Bosch will sein Geschäft in den Schwellenländern ausbauen. Dort wird das stärkste Wachstum im Automobilmarkt erwartet. Bosch ist mit Mico bereits seit 1951 in Indien aktiv.