Zulieferer

Branchenbericht: Rekordproduktion und Renditesorgen

Seite: 3/3

CO2-Ziele: Herausforderung und Chance

Das Umsetzen der gesetzlichen CO2-Ziele ist Herausforderung, gleichzeitig aber auch Chance für die deutsche Automobilindustrie. Herausforderung deshalb, weil jedes zusätzlich einzusparende Gramm CO2 einen immer höheren Aufwand bedeutet. Die Chance besteht im Zwang zum technologischen Wandel und zu Innovationen – ein Feld, auf dem die deutschen Zulieferer besonders gut positioniert sind. Für die deutschen Zulieferer rechnen die Branchenkenner der Commerzbank aufgrund der hohen technologischen Kompetenz mit steigenden Marktanteilen. Dennoch sollten die aufstrebenden Konkurrenten aus den Emerging Markets nicht aus den Augen gelassen werden, zumal zunehmend Know-how im Westen durch Firmenübernahmen eingekauft werde.

Der Einbau von Consumer-Elektronik und die Internetvernetzung gewinnen rasant an Bedeutung. Hierdurch werden maßgeblich die zukünftigen Innovationen rund um das Fahrzeug bestimmt. Das hat Einfluss auf die Wettbewerbsposition von Herstellern und Zulieferern. Besonders die technischen Voraussetzungen zur Vernetzung des Smartphones mit dem Auto werden derzeit mit Hochdruck für die breite Marktreife vorangetrieben.

Neue Player

Mit der Vernetzung ist auch das autonome Fahren ein wesentliches Thema der Zukunft. Doch hier bremste Thomas Gronemeier, Corporate-Sector-Analyst bei der Commerzbank, die Erwartungen einer schnellen Umsetzung des vollständig pilotierten Fahrens: „Die rechtlichen Hürden werden dieses Thema stark beeinflussen. Auch wenn technisch möglich, werden wir nicht so schnell solche Fahrzeuge auf den Straßen sehen.“

Aber die Vernetzung und das autonome Fahren geben neuen Konkurrenten die Chance, am wachsenden Kuchen teilzuhaben. Deren Hauptinteresse sind aber aus Sicht der Branchenkenner Daten. „Ob die ,Googles dieser Welt' auch einmal vollständige Autos bauen werden, bleibt abzuwarten - aus heutiger Sicht eher nicht," betonte deshalb Commerzbank-Bereichsvorstand Kotzbauer.

(ID:43531203)