Suchen

Bridgestone Bridgestone Americas übernimmt Bandag

| Redakteur:

Nach Übernahme des Runderneuerers Bandag durch Bridgestone Americas operiert auf dem amerikanischen Reifenmarkt ein neues Unternehmen: Bridgestone Bandag.

Firmen zum Thema

Nach Übernahme des Runderneuerers Bandag durch Bridgestone Americas operiert auf dem amerikanischen Reifenmarkt ein neues Unternehmen: Bridgestone Bandag.

1,05 Milliarden US-DollarDie US-Tochter des Reifenherstellers Bridgestone hat für den Kauf des amerikanischen Runderneuerer 1,05 Milliarden US-Dollar investiert. Der Kaufpreis war Anfang Dezember in einem so genannten Fusionsvertrag vereinbart worden. Damals verpflichtete sich Bridgestone, die Publikumsaktien des gesamten Grundkapitals für 50,75 US-Dollar pro Aktie zu erwerben. Die Transaktion fand Ende Mai statt. Zum Vorstandsvorsitzenden und Geschäftsführenden Direktor Bandags ist Saul Solomon ernannt worden. Solomon war zuvor Vice President und General Consul bei Bridgestone Americas. Das Hauptquartier von Bandag ist weiterhin Muscatine, Iowa.