Suchen

Webasto Bus-Sparte verkauft

| Redakteur:

Der Private-Equity-Investor Granville Baird Capital Partners und die HSH N Kapital übernehmen im Rahmen eines Management-Buyouts gemeinsam mit der Geschäftsführung die Webasto Bus GmbH.

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Private-Equity-Investor Granville Baird Capital Partners und die HSH N Kapital übernehmen im Rahmen eines Management-Buyouts die Webasto Bus GmbH. Wie die Webasto AG mitteilte, beteiligt sich die bisherige Geschäftsführung des auf Klimaanlagen, Heizsysteme und Dachluken für alle Busse spezialisierten Zulieferers gemeinsam mit den beiden Investoren am Unternehmen.

Damit sei sichergestellt, dass die bisher im Markt erfolgreich umgesetzte globale Strategie kontinuierlich weitergeführt wird, heißt es in einer Meldung. Zum Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Die Webasto Bus GmbH hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2004 mit 580 Mitarbeitern an zwölf Standorten weltweit einen Umsatz von 109 Millionen Euro erwirtschaftet.

Laut Managementplanung erwarte man innerhalb der kommenden Jahre ein erhebliches Umsatzwachstum. Die Webasto AG selbst will sich auf ihr Stammgeschäft im Pkw- und Nutzfahrzeugbereich konzentrieren.

"Die Webasto Bus GmbH ist der globale Technologieführer, agiert in Märkten mit hohem Wachstumspotenzial, verfügt über eine weltweite Organisation und ein exzellentes Management-Team", betont Dr. Wolfgang Alvano, Managing Director von Granville Baird Capital Partners Advisers Limited. "Das Unternehmen kombiniert die Technologieführerschaft mit einer ausgezeichneten Kostenposition", so Dr. Jörg Richard, Geschäftsführer der HSH Nordbank Kapital.

Helmut Zanker, Geschäftsführer der Webasto Bus GmbH: "Das Wachstumskapital und das Know-how unserer Investoren werden dazu beitragen, dass wir unser mittelfristiges Wachstumsziel, den Umsatz um 50 Prozent zu steigern, erreichen werden." Zanker sieht sowohl regional in den zügig wachsenden Märkten China, Indien und im mittleren Osten als auch im Marktsegment der mittelgroßen Busse attraktive Potenziale für die Webasto Bus GmbH.