Suchen

Mann + Hummel Bypassventil verhindert Schadstoffausstoß

| Redakteur:

Ein Bypassventil von Mann + Hummel, Ludwigsburg, bewirkt, dass der Druckverlust im Ölabscheidesystem nicht zu Schadstoffemissionen oder gar zu einem Motorschaden führt.

Firmen zum Thema

Ein Bypassventil von Mann + Hummel, Ludwigsburg, bewirkt, dass der Druckverlust im Ölabscheidesystem nicht zu Schadstoffemissionen oder gar zu einem Motorschaden führt. Überschreitet der Druckverlust des Ölabscheiders eine bestimmte Größe, öffnet sich das Ventil und es entsteht ein Bypass. Ein Teil der Blow-by-Gase fließt dann ungereinigt direkt zum Saugsystem. Dadurch wird der Druckverlust des Systems begrenzt und der Motor geschützt.

Der Gesetzgeber schreibt für das Kurbelgehäuse einen Unterdruck für alle Betriebszustände vor. Der Druckverlust des Ölabscheidesystems kann jedoch den vorhandenen Unterdruck verringern. Da der Druckverlust mit dem Volumenstrom des Blow-by-Gases im Quadrat ansteigt, kann bei einem zu geringen Unterdruck der Motor-Saugseite im Kurbelgehäuse ein Überdruck entstehen. So kann Schadstoff in die Atmosphäre gelangen und die Dichtung geschädigt werden. Als Schutz ist das Bypassventil erforderlich.