Suchen

Digitalisierung Produktion Capgemini und Audi starten Joint Venture XL2

Redakteur: Lena Bromberger

Der Automobilhersteller Audi und das Beratungshaus Capgemini haben nun die Aufgaben des neuen Gemeinschaftsunternehmens „XL2“ bekanntgegeben.

Firmen zum Thema

Capgemini und Audi gründen neues Joint Venture XL2.
Capgemini und Audi gründen neues Joint Venture XL2.
(Bild: AUDI AG)

Nachdem Anfang März Capgemini und Audi ein Joint Venture angekündigt haben, wurde „XL2“ Ende April gegründet. Das neue Unternehmen soll Leistungen im Bereich digitale Technologie und Beratung mit Schwerpunkt SAP S/4Hana und Cloud Services erbringen – insbesondere für den Volkswagen-Konzern heißt es in einer Mitteilung.

XL2 soll eine durchgängig digitale Entwicklung ermöglichen, die alle zentralen Prozesse, wie Produktionsplanung, Logistik, Finanz, Instandhaltung, Qualität und Materialmanagement abdeckt. Laut Capgemini soll das rechtlich unabhängige Unternehmen Projekte für Audi erbringen. Vorrangige Schwerpunktbereiche sind SAP-Projekte für die Produktion, die Stammdatenverwaltung sowie die Entwicklung im Kontext cloud-basierter Anwendungen.

XL2-Hauptsitz nahe an Audi-Produktionsstandort

Die Leitung des Joint Venture übernehmen Géraldine Aubert, bisher Vice President of Packaged Based Services bei Capgemini, und Felix Spitznagel, bisher Projektmanager SAP Acceleration Center bei Audi, in Form einer Doppelspitze. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen eine leistungsstarke Belegschaft aufbauen, um künftig weitere Projekte umsetzen zu können. Das Unternehmen suche aktuell insbesondere SAP-Berater, Software-Entwickler sowie Datenanalytiker und Dateningenieure. Seinen Sitz hat XL2 in Heilbronn – ganz in der Nähe des Audi Produktionsstandorts Neckarsulm. Diese Nähe ist ein weiterer wichtiger Aspekt, denn der Standort sei die ideale Test- und Anwendungsumgebung für IT-Systeme im Bereich digitale Produktion.

Themenkanal „Partner der Digitalisierung“

Mehr Artikel und Informationen rund um IT-Prozesse und -Anwendungen in der Automobilindustrie gibt es in unserem Themenkanal.

Hier geht es zum Themenkanal

(ID:46626818)