Suchen

Personalie Carlo Ghirardo ist Präsident der Eaton Vehicle Group

| Redakteur: Jens Scheiner

Eaton hat mit Wirkung vom 1. Februar Carlo Ghirardo zum Präsidenten der Vehicle Group für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) ernannt. Er berichtet direkt an Ken Davis, den Präsidenten der Vehicle Group.

Firmen zum Thema

Seit dem 1. Februar 2017 verantwortet Carlo Ghirardo als Präsident der Vehicle Group bei Eaton die EMEA-Region.
Seit dem 1. Februar 2017 verantwortet Carlo Ghirardo als Präsident der Vehicle Group bei Eaton die EMEA-Region.
(Bild: Eaton )

Seit dem 1. Februar verantwortet Carlo Ghirardo als Präsident der Vehicle Group bei Eaton die EMEA-Region. Er fungierte bis vor Kurzem als Vizepräsident und Geschäftsführer des Bereiches Engine Air Management der Eaton Vehicle Group. Ghirardo kam im Jahr 2003 als Leiter der Produktlinie Ventiltrieb zu Eaton und war seitdem in mehreren Führungspositionen tätig. Er verantwortete unter anderem als Direktor das operative Geschäft der Vehicle Group (EMEA), war Produktionsleiter Ventiltrieb (EMEA und APAC) und Leiter des Werks in Massa/Italien. Vor seiner Tätigkeit bei Eaton war Ghirardo für Michelin tätig und arbeitete als Berater im Bereich Lean Manufacturing für das Beratungsunternehmen Galgano & Associati.

Ghirardo besitzt einen Masterabschluss in Business Administration der École Supérieure de Commerce de Paris (ESCP Europe) sowie einen Master- und Bachelorabschluss in Maschinenbau des Politecnico di Torino (POLITO).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44589700)