IAA 2017 CATL zeigt Batterie-Module und Batterie-Packs

Redakteur: Jens Scheiner

CATL präsentiert auf der IAA seine fünf Kern-Technologien rund um das Thema E-Mobilität. Darunter sind Batterie-Module und Batterie-Packs für unterschiedliche Anforderungen.

Anbieter zum Thema

CATL präsentiert auf der IAA Produkte rund um das Thema E-Mobilität, darunter Batterie-Module und Batterie-Packs.
CATL präsentiert auf der IAA Produkte rund um das Thema E-Mobilität, darunter Batterie-Module und Batterie-Packs.
(Bild: CATL)

CATL präsentiert auf der IAA seine fünf Kern-Technologien rund um das Thema E-Mobilität. Dies sind Produkte, wie Batterie-Module,die sich innerhalb von zehn Minuten aufladen lassen (EnerSpeedy) oder die über eine besonders lange Lebensdauer von knapp 15 Jahren oder 15.000 Ladezyklen verfügen (EnerDura). Die „EnerMagic“ Batterien sind nach Unternehmensangaben Angaben die Produkte mit der höchsten Energiedichte von bis zu 270Wh/kg aller CATL-Zellen. Die „EnerClimate“ Module sind IP68 qualifiziert und bieten eine hohe Widerstandsfähigkeit im Hinblick auf Staub und Wasser. „EnerLasting“ hingegen ist die robusteste der fünf CATL Technologien.

CATL auf der IAA, Halle 4.0, Stand A21

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44859642)