Automobilzulieferer Cepton eröffnet Niederlassung in Großbritannien

Autor Jens Scheiner

Cepton Technologies, ein Anbieter von Lidar-Sensorik für Automobil-, Industrie- und Mappinganwendungen, hat im Innovations- und Technologiepark „iHub“ im britischen Derby ein neues Büro eröffnet.

Anbieter zum Thema

Cepton Technologies hat im Innovations- und Technologiepark iHub im britischen Derby ein neues Büro eröffnet.
Cepton Technologies hat im Innovations- und Technologiepark iHub im britischen Derby ein neues Büro eröffnet.
(Bild: Cepton Technologies)

Cepton Technologies baut seine Präsenz in Europa mit einem neuen Büro in Großbritannien aus. Die neue Niederlassung befindet sich im Innovations- und Technologiepark „iHub“ in Derby. Das iHub befindet sich im Infinity Park, einem neuen, auf die Fertigung ausgerichteten Innovations- und Technologiepark, in dem eine Reihe von Technologieunternehmen und Zulieferer aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobil und Schienenverkehr ansässig sind.

Der neue Standort beliefert eigenen Angaben zufolge Kunden und Partner in Großbritannien und Kontinentaleuropa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika mit Lidar-Sensoren für die Transport-, Verkehrsinfrastruktur- und Sicherheitsbranche unterstützen und dabei betreuen. Dafür sollen im Laufe des nächsten Jahres rund ein Dutzend Experten und Ingenieure aus der Region einstellt werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45891732)