Suchen

Peguform Cerberus hat die Nase vorn

| Redakteur:

Die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus will den insolventen Automobilzulieferer Peguform übernehmen und besitzt offenbar die allerbesten Chancen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus will den insolventen Automobilzulieferer Peguform übernehmen und besitzt offenbar die allerbesten Chancen. Eine Entscheidung wird bis Ende Juli erwartet. "Die seit zwei Jahren im Insolvenzverfahren steckende Peguform verhandelt seit kurzem exklusiv mit den New Yorkern", berichtet die "Wirtschaftswoche".

"Wir nähern uns dem Ende" zitiert das Blatt Insolvenzverwalter Dr. Jobst Wellensiek. Nach dem Zusammenbruch des Kunststoffunternehmens Mitras 2001 stieg Peguform (18 Standorte in neun Ländern) ein und sicherte sich die lukrative Automobilsparte in Rastatt, in Weiden und im westböhmischen Chodova Plana.

Nur ein Jahr nach der Mitras-Übernahme steckte Peguform selber in Schwierigkeiten, war aber als großer Zulieferer so wichtig, dass die deutschen Autobauer mit einem Kredit von über 100 Millionen Euro vorerst aus der Krise halfen: Was aber die Insolvenz nicht aufhielt.