CES 2016

CES: Die etwas andere Automesse

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Die Brennstoffzelle lebt

7. Kia für die autonomen Fahrfunktionen eine veritable Untermarke kreiert - genannt "Drive Wise." Der Stand der koreanischen Marke lud ein, autonomes Fahren im Rahmen einer Videosimulation zu erleben. Und die bestand aus einem virtuellen Feuergefecht, dem sich der Fahrer weitaus leichter stellen kann, wenn er sich nicht mit dem Fahren aufhalten muss. Ist dies das "reale Fahrszenario", das Kia in seiner Verkaufsliteratur versprochen hat?

8. Noch genießt Tesla "Welpenschutz", aber die Geduld der Branche nimmt ab. Der geradezu leichtfertige Umgang mit Kunden, die als Beta-Tester für die autonomen Fahrfunktionen fungieren, könnten im schlimmsten Fall einen Rückschlag für die gesamte Technologie bedeuten. Dass die Kalifornier ihren "Autopiloten" als führend anpreisen, lässt Experten trocken auflachen. Jede der autonomen Fahrfunktion im Model S könnte von einer Reihe von Konkurrenten ebenfalls dargestellt werden - mit einem höheren Grad an Perfektion. Aber für die anderen Hersteller ist auch das bei diesem sicherheitsrelevanten Thema noch nicht gut genug.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

9. Die Brennstoffzelle lebt: Daimler kündigt einen GLC an, der mit Wasserstoff Energie erzeugt und noch 2017 in Serie gehen wird. Warum? Vor allem wegen Japan. Der Markt ist klein, aber es wird weiter wachsen. Und vielleicht kann die Wasserstoff die großen Batterien eines Tages verdrängen.

10. Faraday Future hat Einblick in die Zukunftspläne gewährt - aber nur ein bisschen, denn der einsitzige 1000-PS-Sportwagen auf der CES hat keine Chance auf eine Serienfertigung. Eigentlich sollte hier ein Crossover-SUV stehen, etwa im Audi Q5-Format und auf der gleichen Plattform wie der Sportwagen FFZero1. Doch das Modell ist nicht fertig geworden, und so muss sich das Publikum noch einige Monate gedulden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43802786)