Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Entwicklungsdienstleister: offen für Kooperationen

Engineering-Dienstleister

Entwicklungsdienstleister: offen für Kooperationen

06.02.19 - Engineering-Dienstleister verfügen über großes Entwicklungs-Know-how und sind Preisdruck gewohnt. Im Zuge der Neuorientierung der OEMs müssen aber auch sie ihr jeweiliges Profil klar definieren. Vielleicht in der Nische, vielleicht in der Größe – aber immer offen für Kooperationen.

lesen
Valmet-Chef Bongwald: „Wir wollen größer werden“

Entwicklung

Valmet-Chef Bongwald: „Wir wollen größer werden“

11.01.19 - Als neuer CEO des Auftragsfertigers Valmet Automotive soll Olaf Bongwald das Geschäft als Systemzulieferer ausbauen. Im Gespräch erklärt er, welche Schritte das Unternehmen dafür plant, und wie es mit dem bestehenden Geschäft weitergeht.

lesen
Altran Tech-Chef: „Der Verbrenner hat noch Potenzial“

CO2-Grenzwerte

Altran Tech-Chef: „Der Verbrenner hat noch Potenzial“

19.12.18 - Peter Fintl, Director Technology and Innovation bei Altran, ordnet im Interview die möglichen Folgen der neuen CO2-Grenzwerte für die Branche ein und spricht dabei nicht nur über die Rolle der Elektromobilität, sondern auch die weitere Relevanz des Verbrenners.

lesen
Klimaziele: Elektro ist keine Einbahnstraße

CO2-Ausstoß

Klimaziele: Elektro ist keine Einbahnstraße

18.12.18 - Die EU-Entscheidung zu den künftigen Grenzwerten beim CO2-Ausstoß versetzt die Branche in den Krisenmodus. Klar ist: Die ambitionierten Ziele lassen sich nur mit einem Antriebsmix schaffen. Doch Politik und Öffentlichkeit fokussieren sich auf den reinen Batterieantrieb.

lesen
Audi Sport: „Erst der Kunde, dann der Sport“

Motorsport Engineering

Audi Sport: „Erst der Kunde, dann der Sport“

21.11.18 - Michael-Julius Renz, Chef der Audi Sport GmbH, der technische Geschäftsführer Oliver Hoffmann und der Leiter des Bereichs Customer Racing Chris Reinke sprechen über den neuen Kundenfokus, die Marken-DNA und die Nähe von Serie und Rennsport bei Verbrennern und künftigen E-Modellen.

lesen
Prüfzyklus WLTP kommt beim Zulieferer an

WLTP-Umstellung

Prüfzyklus WLTP kommt beim Zulieferer an

12.11.18 - Einige OEMs sind aufgrund des neuen WLTP-Prüfzyklus bei den Neuzulassungen in Verzug und streichen zudem ganze Modelle mit speziellen Motor-Getriebe-Varianten. Das merken zunehmend auch die Zulieferer, die vertraglich aber oft keinen Spielraum haben.

lesen

Kommentare