Sortierung: Neueste | Meist gelesen
„Übernahmen sind derzeit zahlreich und günstig möglich“

Top-100-Automobilzulieferer

„Übernahmen sind derzeit zahlreich und günstig möglich“

14.06.19 - Jan Dannenberg und Tobias Keil von Berylls Strategy Advisors, sprechen über Transformationsstrategien der Top-Lieferanten, Chancen der weniger starker Unternehmen im Verbrennerbereich und Verschiebungen im Ranking der Global Top 100 Suppliers.

lesen
Marktübersicht: Engineering-Dienstleister 2019

Entwicklungsdienstleister

Marktübersicht: Engineering-Dienstleister 2019

11.06.19 - Hersteller und Zulieferer sind abhängig von der Kompetenz der Entwicklungsdienstleister (EDL). Die Marktübersicht „Engineering-Dienstleister 2019“ listet die wichtigen Unternehmen der Branche und zeigt, was sie im Portfolio haben.

lesen
Jochen Hermann: „Sie müssen in jedem Detail drin stecken“

Elektromobilität

Jochen Hermann: „Sie müssen in jedem Detail drin stecken“

10.06.19 - Jochen Hermann, Leiter Entwicklung E-Drive bei Daimler, verrät, was man aus der Entwicklung des elektrischen SUV EQC gelernt hat, wo Mercedes bei den Batterien seine Kernkompetenz sieht und warum auch der E-Antrieb markenspezifisch ist.

lesen
Audi-Manager: „Machen beim E-Tron bewusst eine Menge inhouse“

Elektromobilität

Audi-Manager: „Machen beim E-Tron bewusst eine Menge inhouse“

07.06.19 - Audi hat mit dem E-Tron sein erstes vollelektrisches Modell auf den Markt gebracht. Jens van Eikels und Johannes Eckstein beschreiben die Entwicklungsziele, die Produktstrategie und die Pläne hinsichtlich des Ladenetzwerks.

lesen
Stefan Hartung: „Wir beherrschen die Fuel-Cell-Technologie“

Automobilzulieferer

Stefan Hartung: „Wir beherrschen die Fuel-Cell-Technologie“

28.05.19 - Optimale Lösungen für alle möglichen Antriebstopologien – das will Stefan Hartung bieten. Der Geschäftsführer des Bereiches Mobility Solutions bei Bosch erklärt außerdem, warum er in den Markt für Brennstoffzellen einsteigt und wann er Kooperationen eingeht

lesen
Interieur: Höchste Zeit für reine Luft

Automobilzulieferer Dr. Schneider

Interieur: Höchste Zeit für reine Luft

13.05.19 - Reine Luft im Innenraum wird wichtiger. Parag Shah, Geschäftsführer bei Dr. Schneider, und Jochen Fiedler, Innovationsmanager Vorentwicklung, sprechen über die Anforderungen des chinesischen Marktes und warum sich die eigenen „Clean Air“-Produkte gerade für neue Mobilitätslösungen eignen.

lesen

Kommentare