Suchen

Börse Continental platziert US-Dollar-Anleihe

| Redakteur: Thomas Günnel

Continental hat seine erste Anleihe in US-Dollar mit einem Emissionsvolumen von 950 Millionen US-Dollar erfolgreich platziert.

Firmen zum Thema

Dr. Wolfgang Schäfer, Continental-Finanzvorstand, sieht in der Überzeichnung durch die Investoren einen Vertrauensbeweis in die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.
Dr. Wolfgang Schäfer, Continental-Finanzvorstand, sieht in der Überzeichnung durch die Investoren einen Vertrauensbeweis in die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.
(Continental)

Das Unternehmen zahle bei einer Laufzeit von sieben Jahren einen jährlichen Zinssatz von 4,5 Prozent. Das sei deutlich weniger als bei den letzten Anleiheemissionen im Jahr 2010, teilte ein Conti-Sprecher am Donnerstag (13. September) mit. Continental-Finanzvorstand Wolfgang Schäfer sieht in der signifikanten Überzeichnung durch die Investoren „erneut einen Vertrauensbeweis in unsere Leistungsfähigkeit.“

Den Emissionserlös setzt der Zulieferer zur vorzeitigen Rückzahlung eines Teils der im April 2014 fälligen Tranche eines Kredits ein.

(ID:35565770)