Suchen

Webasto Dachkonzept und Zuheizer in Genf

| Redakteur: Redaktion AI

Webasto stellt auf dem Auto-Salon in Genf das neue Dachkonzept Webasto LigHT und das Zuheizungssystem LHG (Liquid Heat Generator) vor.

Firmen zum Thema

Auf dem 78.Auto-Salon in Genf stellt Webasto erstmals sein neues Dachkonzept „Webasto LigHT Concept“ vor: ein Hybrid Top mit einem neuartigen Materialmix. Der Geschäftsbereich GCS präsentiert das Zuheizsystem Liquid Heat Generator (LHG). Der LHG erzeugt Wärme über eine hydraulische Leistungsregulierung, die durch die Verwirbelung der Motorkühlflüssigkeit erfolgt.

„Dach der Zukunft“

Einen Blick in die automobile Zukunft sollen zudem drei Cabrio-Modelle im Maßstab 1:4 erlauben. Sie sind das Ergebnis einer Designstudie, die Webasto mit der Fakultät für Design der Hochschule München durchgeführt hat. Unter dem Motto „Das Dach der Zukunft“ konnten die Nachwuchs-Designer ihrer Phantasie freien Lauf lassen und Studien außerhalb der klassischen Cabrio-Karosserien entwickeln.

(ID:242557)