Suchen

Mercedes Das zweite Gesicht: Die neue A-Klasse

| Redakteur: Christian Otto

Mercedes hat die A-Klasse neu aufgelegt. Mit dem Verkaufsstart im September wollen die Schwaben die Karten in der Klasse der Premium-Kompakten neu verteilen.

Firmen zum Thema

(Daimler)

Die Operation ist auf den ersten Blick geglückt. Außer dem Mercedes-Emblem ist äußerlich wenig vom Vorgängermodell der neuen A-Klasse geblieben - und das muss auch so sein. Denn die Marke mit dem Stern will mit ihrem neuen Kompakten die Platzhirsche im Premiumsegment, wie den Audi A3, herausfordern. Dafür wurde ein optisch auffälliges Paket geschnürt, das einige technische Neuerungen in sich trägt. Beim Kunden möchte Mercedes zudem mit einem Startpreis von knapp 24.000 Euro Überzeugungsarbeit leisten.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34325650)