Suchen

FEV Dauerlaufprüfzentrum eröffnet

| Redakteur: Bernd Otterbach

Die FEV Motorentechnik GmbH hat in Brehna, Sachsen-Anhalt, am Freitag eine der weltweit modernsten Prüfeinrichtungen für Fahrzeugantriebe offiziell eingeweiht.

Firma zum Thema

Die in Aachen ansässige FEV Motorentechnik GmbH ist ein unabhängiges, weltweit agierendes Engineering Unternehmen mit mehr als 1.800 Mitarbeitern weltweit, und führt High-Tech-Entwicklungen auf dem Gebiet der Antriebsstrang- und Fahrzeugtechnik durch. Die FEV Dauerlaufprüfzentrum GmbH, Tochtergesellschaft der FEV Gruppe, errichtete am Standort Brehna bei Leipzig eine der weltweit modernsten Prüfeinrichtungen für Fahrzeugantriebe. Das Investitionsvolumen beläuft sich in der ersten Ausbaustufe (DLP1) auf ca 45 Mio Euro. Auf dem rund 60.000 qm großen Gelände werden in zunächst 31 Motoren- und Antriebstrangprüfständen Verbrennungsmotoren für Automobilhersteller im Dauerlauf getestet. Das Prüfzentrum soll vollkontinuierlich, d.h. über 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr betrieben werden. Für die erste Ausbaustufe (DLP1) wurden rund 100 neue Arbeitsplätze für Facharbeitskräfte aus dem KFZ- und Elektrogewerbe und für Ingenieure geschaffen. Die neuen Mitarbeiter wurden teilweise am Firmenstammsitz in Aachen auf ihre Tätigkeit vorbereitet.

(ID:287649)